Nach drei Jahren Corona-Pause fand am 28. April 2023 in Leipzig wieder die Leipziger Offene Bühne im Rahmen von Leipzig liest statt. Insgesamt lasen 25 Autorinnen und Autoren um die Wette, um das Goldene Mikrofon des Abends zu gewinnen. Die Lesung, bei der das Publikum in Horns Erben bis zum Eingang standen und kaum Platz in dem Saal fanden, machten den Lesenden und dem Publikum sichtlich Spaß. Schlussendlich gewann die junge Autorin Svea Leh, die bereits zum wiederholten Male bei der Lesung dabei war, die Offene Bühne und erhielt von BVjA-Vorstandssprecher Tobias Kiwitt das Goldene Mikrofon überreicht.

Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. (BVjA) hat das Bestreben, Autorinnen und Autoren jeden Alters durch Informationen und Kontakte den Weg ins Literaturgeschäft zu erleichtern.
 
 
© 2023 Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. (BVjA) - by uxsoft