Donnerstag, 17. Oktober 2024, ab 19.00 Uhr, 
bis Sonntag, 20. Oktober 2024, ca. 14.00 Uhr 

Inklusive Besuch der Frankfurter Buchmesse am Freitag, den 18. Oktober 2024

Themen: Emotionen in Mimik, Körper und Sprache – lesen und interpretieren (Nicole Grün) / Vom Schreiben leben – mit erfolgreichem Selfpublishing den Buchmarkt erobern (Stefanie Schreiber)

Programm

Donnerstag:    

Anreise und Kennenlernen

Freitag:    

Gemeinsamer Besuch der Buchmesse inkl. Eintritt

Samstag:
Am Seminartag befassen wir uns mit dem Lesen und Interpretieren von Mimik und Körpersprache:

  • 7 Purely facial Emotions erkennen und beschreiben können  - Spieglein Spieglein an der Wand ... hab‘ ich die Emotion richtig erkannt?
  • 5 weitere Basisemotionen kennen   
  • Gefühlsbegriffe: welche passen zu welcher Emotion  
  • Körpersprache: Schulterzucken, Haare zwirbeln, Nasenrücken massieren was unsere Protas so machen und warum
  • Stresszeichen 
  • Emotionale Grundbelegungen 

Dozentin: Nicole Grün hat eine Jahrzehntelange Erfahrung als Führungskraft und ist seit der Jahrtausendwende Trainerin und Coach mit dem Drang zur permanenten Weiterentwicklung. Sie ist Expertin für Emotionserkennung über die Mimik und hat u. a. einen Abschluss in Psychotherapie (HP) und ist Mimikresonanz®-Beraterin.

Sonntag:

Am Seminartag erhalten wir Einblick in die Welt des Selfpublishing:

Viele Autorinnen und Autoren sehen im Selfpublishing immer noch einen Notnagel, falls es mit der Verlagsbewerbung nicht klappt – oder fühlen sich von der Fülle der Aufgaben überfordert. Dabei liegt in dieser Form der Veröffentlichung eine große Chance, erfolgreich zu sein und ein ernsthaftes Einkommen zu generieren. 

Dieser Workshop gibt einen Überblick, was alles zum erfolgreichen SP gehört und dient damit auch als Entscheidungshilfe.

Dozentin: Stefanie Schreiber ist Dipl.-Kauffrau, Journalistin und Krimiautorin aus Leidenschaft. Seit vier Jahren stürmen ihre Titel regelmäßig die ebook-Bestsellerlisten und generieren so ein komfortables Einkommen. Die Entscheidung fürs SP hat sie bewusst getroffen und bisher noch nie eine Verlagsbewerbung abgeschickt. www.StPeterOrding-Krimi.de

Hinweise

  • Info/Anmeldung/Seminarleitung: Sabine Riedel (Vorstandsmitglied für Seminare), Ute Bareiss (Stellvertretende Vorstandssprecherin), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
  • Teilnehmerzahl: maximal 15 TeilnehmerInnen
  • Teilnahmegebühr:
    • Mitglieder des BVjA: 80 EUR  
    • Nicht-Mitglieder: 110 EUR
  • Zzgl. Seminarraumnutzung bzw. Hotelübernachtungskosten.
  • Die Bahnanreise zum Veranstaltungsort und zur Buchmesse ist nicht im o. g. Seminarteilnehmerbeitrag enthalten. 

Übernachtungshinweise

Der BVjA hat mit dem Hotel am Schlosspark in Wiesbaden-Biebrich (Armenruhstr. 2,  65203 Wiesbaden) ein Kontingent an Einzelzimmern reserviert und dazu preisliche Sonderkonditionen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars ausgehandelt. Die Einzelzimmer sind jeweils mit eigenem Bad/Dusche:

75 Euro/Nacht zzgl. 5 Euro/Tag Kurabgabe und Frühstück i. H. v. 13,50 Euro/Tag von 17.-20.10.23 (3 Nächte), Gesamt 280,50 Euro komplett. (Es gelten die Stornobedingungen des Hotels. Bei Nichterscheinen am Tag der Anreise 100%).

Sollte keine Hotelübernachtung gewünscht sein, wird für die Seminarraumnutzung eine Pauschale von 10 Euro/Tag erhoben.

Bitte bei der Anmeldung angeben, ob eine Hotelreservierung zu den angegebenen Konditionen erfolgen soll. Hotel-, Kur- und Frühstückskosten bzw. Seminarraumnutzung sind vor Ort im Hotel zu bezahlen.

Anmeldung

Schriftliche Anmeldung:

Bitte sendet das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail an Sabine Riedel (Vorstandsmitglied für Seminare) und Ute Bareiss (Stellvertretende Vorstandssprecherin): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. (BVjA) hat das Bestreben, Autorinnen und Autoren jeden Alters durch Informationen und Kontakte den Weg ins Literaturgeschäft zu erleichtern.
 
 
© 2024 Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. (BVjA) - by uxsoft